Fliege binden

Du hast bei unseren Fliegen zum Selbstbinden die Möglichkeit, sie in 6 unterscherschiedlichen Varianten zu binden (2x Classic Style Varianten, 2x 50:50 Style Varianten, 2x Mono Style Varianten). Du kannst deine Fliege somit je nach Lust und auch in Abstimmung mit deinen Outfits unterschiedlich im jeweiligen Style binden. Hier geben wir dir die Anleitungen für den jeweiligen Style an die Hand.

Beim Classic Style bindest du deine Fliege ganz normal, d. h. sie wird so gebunden, dass nur eine Seite zu sehen ist. Der 50:50 Style zeichnet sich dadurch aus, dass die Flügel der Fliege in 2 unterschiedlichen Farben/Seiten getragen wird. Beim Mono Style wird die Fliege so gebunden, dass der Knoten in einer anderen Farbe gebunden wird.

Classic Style
50:50 Style  
Mono Style
Fliege Classic Style
Fliege 50:50 Style
Fliege Mono Style

Wie binde ich meine Fliege richtig? So einfach geht´s:

  1. Ziehe deinen Hemdkragen nach oben und lege die Fliege um deinen Hals/Kragen, so dass eine Seite etwas länger liegt als die andere.
  2. Die längere Seite führst du nun über die kürzere Seite.
  3. Führe die längere Seite der Fliege unter der kürzeren her und lege sie dann z. B. über deine Schulter.
  4. Forme mit der kürzeren Seite die Fliege (vorderes Blatt).
  5. Hänge nun die längere Seite über den Steg der geformten Fliege (vorderes Blatt).
  6. Ziehe die geformte Fliege (vorderes Blatt) nach oben an deinen Hals bzw. an den Kragen deines Hemdes.
  7. Nun kommt der Teil an dem ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt ist. Forme mit dem längeren Teil eine weitere Fliege (hinteres Blatt). Führe diese nun hinter das vordere Blatt. Dort ist nun durch das übersetzen eine Schlaufe entstanden. Durch diese Schlaufe musst du das hintere Blatt schieben bzw. durchziehen.
  8. Jetzt musst du nur noch die beiden Blätter so zurecht zuppeln, dass die Fliege nach deinem Geschmack sitzt. Die Größe der Kragenweite kannst du noch über den Regler am Band nachregulieren. Deine Fafigo Fliege sitzt und du kannst deinen Style feiern!

Fliege-binden

 

50:50 Style binden:

Der einzige Unterschied beim Binden besteht lediglich bei Schritt 4. Du musst einfach eine Hälfte des vorderen Blattes auf die andere Seite drehen. That´s it! Ansonsten bindest du deine Fliege genauso wie oben beschrieben.

Fliege-binden-50-50-style

 

Mono Style binden:

Bei dieser Bindevariante gibt es auch nur einen kleinen Unterschied im Vergleich zum klassischen Binden. Auch hier liegt der Unterschied im 4. Schritt. Bevor du den längeren Teil der Fliege über den Steg vom vorderen Blatt legst, musst du diesen auf die andere Seite wenden. Dadurch bekommt der Knoten eine andere Farbe als das vordere Blatt. Feier deinen Mono Style!

fliege-binden-mono-style

 

 

Merken

Merken


* inkl. MwSt., kostenlose Lieferung